Moinsen Ford Neuling am Start nu

Es gibt 72 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Mad-Atze.

  • Mad-AtzeNeuling

    Dabei seit:GesternBeiträge:2Zustimmungen:0Fahrzeug:ford tourneo custom Sport

    bj 2019

    wollte mal hallo sagen und mich kurz vorstellen
    ich bin bald ein Besitzer ( wenn er ausgeliefert wird ) von ford tourneo custom Sport
    Ausstattung fast voll
    fahre nebenbei Streetfighter ( Suzuki )
    Angel gerne und oft
    komm aus der nähe von Otterndorf bei Cuxhaven
    fahre zur zeit noch ein VW bus T 4 von Oettinger mit 204 diesel ps und 10x19 felgen
    der aber wenn der neue da ist verkauft werden soll
    so nun mal meine ersten fragen gleich
    es gibt ja nu nicht wirklich viel für dieses Auto um es zu tunen oder auf sich anzupassen
    Thema Felgen ich habe gerade mal ein Satz gefunden mit Tüf in 8x20 mit 255 iger reifen das is schon mau finde ich
    Thema Tieferlegen ich habe zu dem Thema gar nichts bezahlbareres oder mit tüf gefunden damit der nicht hoch ist wie ein Wattwagen gibt es da echt nix ? oder bin ich nur zu doof zum suchen ?
    Thema Leistung es gibt ja schon ein paar namhafte Anbieter an chip und box mit bis zu 40 ps mehr habt ihr da Erfahrung mit und wenn ja welche könnt ihr empfehlen ?
    Thema Radio und Sound ich habe das synic 3 oder wie das heist mit bestellt kann mann an dieses Radio Zusatz geräte anschließen eine oder 2 Endstufen um einen Sub Woofer zu betreiben ? wollte gerne meine Audio System sachen übernehem aus mein bulli
    so ihr merkt ich bin völliger Ford Neuling und habe von dem Auto null plan grins ich bin noch nich mal einen gefahren bzw genau gesehn nur einen 2017 westfalia buissnes der mir damals schon gefallen hat
    so das wars erst mal von mir bilder denke mal klommen auch wen was gewünscht ist
    bye Atze
  • Hallo Mad-Atze ,


    erstmal herzlich willkommen hier im Tourneo-Forum.


    Wünsche Dir hier einen angenehmen Aufenthalt und viel Spaß mit den gleich gesinnten.

    Mit freundlichen Grüßen
    Harald 8):thumbup:

    ---
    X-Trail T32c | 2.0 dci | CVT X-tronix | 4x4i | Tekna | Monarch Orange | Dasaita HA5225 10.2 PX5 Android 8.0 Oreo | seit 6.7.2018

    ---

    Tourneo-Forum Förder-Mitgliedschaften bitte lesen.

  • so geplant sind wohl erstmal

    20 zoll felgen

    hifi Aufrüstung mit jenahrt und audio System Sachen welche teilweise aus mein alten bulli t4 entnommen werden


    das hei?t 3 Wege für vorne ( schon vorhanden )

    2 Wege für hinten ( muss noch )

    entweder ein emphaser 30 cm bass in kiste oder die 3 x 20 cm Subs in einzeln Gehäusen von Audio System

    2 Kanal digital Endstufe Audio System ( schon vorhanden )

    4 Kanal DSP Endstufe Audio System ( muss noch

    Tieferlegen noch kein plan eventuell ein Luft Fahrwerk von K Sport rundum die wollen sich noch melden bei mir


    Tyron-FK.png

    die felge wird's wohl werden mit 255/40-20


    boah danke und die erste antwort nich gleich gemeckere supi

    in Ford Forum gabs mit der gleichen anzeige mecker vom moderator grrrr

    naja noch habe ich ihn ja nich noch bin ich ja eingefleischter t4 Fahrer lol

    aber langsam regt mich die Lieferzeit auf hahaah

    Erst Woche rum von den 5 Monaten stöhn :P


    20170413_154500.jpg 20170413_161447.jpg

    noch das aktuelle Auto

  • Das kenne ich gut, mein Connect wurde am 06.09.2015 gebaut und bekommen habe ich ihn dann am 19.11.2015.


    Jetzt steht er da und fristet sein da sein bis der Leasing ausgelaufen ist und dann geht er zurück.


    Nur diese solltest Du beachten


    • Keine Doppel und Dreifachpostings
    • Bilder immer nur als Vorschau einfügen
    • Keine Beleidigungen / mobbing

    Mit freundlichen Grüßen
    Harald 8):thumbup:

    ---
    X-Trail T32c | 2.0 dci | CVT X-tronix | 4x4i | Tekna | Monarch Orange | Dasaita HA5225 10.2 PX5 Android 8.0 Oreo | seit 6.7.2018

    ---

    Tourneo-Forum Förder-Mitgliedschaften bitte lesen.

  • Das kenne ich gut, mein Connect wurde am 06.09.2016 gebaut und bekommen habe ich ihn dann am 19.11.2015 ?

    zeitreise grins

    warum steht er rum keine lust mehr auf Ford ?

    es ist mein erster Ford überhaubt und habe schon bissel Bauchweh

    aber es gibt angebote dann muss mach schon überlegen

    ich hatte die Wahl ca 12000 euro in mein t4 zu stecken um den rost und den rest wieder tip top in schuss zu setzten oder nach 17 jahrern mal ein neues Auto zu probiern

    und da Sixt mir so ein geiles Angebot gemacht bei dem Sport konnte ich dann nich nein sagen das heist ich trenn mich von dem Baby leider und far hoffentlich in 6 Monaten spätestens Ford buss

  • Ja und Nein,


    er hat in ersten Jahr schon die Komplette Laufleistung von 40.000 km gehabt.


    im 2ten Jahr dann nochmal 39.000 km und dann im 3ten Jahr dann bis 4ten Jahr dann den Rest nun hat er knapp 82.000 km drauf und das sind 42000 km zu viel für ein Leasingfahrzeug.


    Da der Vertrag ja nur auf 40.000 in 4 Jahren ausgelegt war.


    Wusste damals nicht das ich dann soviel mit dem Auto unterwegs bin als Selbständiger, seit 05.2016 bin ich dann aus der Selbständigkeit in eine Festanstellung gewechselt und da bin ich dann mit ihm dann gependelt 210 km am Tag x 5 bzw. 7 Tage in der Woche weil ich am jetzigen Wohnort,


    unser Mietshaus saniert hatte. Da kam es dann schon vor das ich 4 mal am Tag 105 km gefahren bin.

    Mit freundlichen Grüßen
    Harald 8):thumbup:

    ---
    X-Trail T32c | 2.0 dci | CVT X-tronix | 4x4i | Tekna | Monarch Orange | Dasaita HA5225 10.2 PX5 Android 8.0 Oreo | seit 6.7.2018

    ---

    Tourneo-Forum Förder-Mitgliedschaften bitte lesen.

  • die Kombination Tourneo Custom und Suzuki Steetfighter passt schon mal, biste nicht der erste hier ... 8)


    Thema große Räder: beim Sport haste schon Radhausverbreiterungen, das ist gut ... bei den Reifen auf Traglast achten, da wird die Auswahl schnell dünn in der Größe ...


    Thema Tieferlegung gibts hier schon ein Thema ... was Tüviges war noch nicht dabei X/


    Halt uns auf dem Laufenden, wenn Du was findest.


    Gruss Uwe



    PS: Herzlich Willkommen !

  • ja räder Thema ist quasi durch werden wohl oder übel die Schmidt räder werden

    tieferlegung ist noch das größte Thema was offen ist ich möchte ungerne ein komplettes luftfahrwerk einbauen a wegen den kosten und b wegen den aufwand

    eventuell auf Besondre Blattfedern zurückgreifen wäre mein liebste Version

  • Hallo auch von mir . war bis ich den Bus gesehen hab auch eingefleichschter VW Jünger . hab ihn jetzt 2,5 jahre bin im großen und ganzen ganz zufrieden.

    Achu und Thema Streetfighter kann ich auch bieten .

  • oha ok das is nen grund und vermisst du das Auto zu fahrern?

    Ehrlich gesagt nein letztes Wochenende hab ich ihn mal wieder bewegt wegen der Batterie. ;):P

    Mit freundlichen Grüßen
    Harald 8):thumbup:

    ---
    X-Trail T32c | 2.0 dci | CVT X-tronix | 4x4i | Tekna | Monarch Orange | Dasaita HA5225 10.2 PX5 Android 8.0 Oreo | seit 6.7.2018

    ---

    Tourneo-Forum Förder-Mitgliedschaften bitte lesen.

  • Servus Matratze, komischer Name, der wär eigentlich was für ein Weiblein 8o


    Naa, Käse, herzlich willkommen hier.


    Den Verkauf deines Bullis würd ich mir nochmal überlegen. im Prinzip ist die Runkel kein schlechtes Autro, aber Thema Räder und vor allem Thema Tieferlegung ist bei mir so ein schlimmes Thema, dass ich die Karre ab und an an die Wand fahren könnte.

    Tieferlegung gibts nichts, nichts und nochmal nichts. Da kannst du Kohle ausgeben wollen wie du lustig bist, es gibt einfach nichts, was legal ist.

    Das regt mich kolossal auf an dem Teil.


    Chiptuning hab ich machen lassen. Er dürfte jetzt so um die 200++ PS haben. Von der Fahrdynamik ist er jetzt wirklich ok. Das ganze dürfte sich mit den Sommerrädern noch etwas verbessern. Gut wirds mangels Fahrwerk nie werden. Da ist dein Uralt Bulli klar im Vorteil.

    Mit deinen 20 Zöllern fürchte ich mal, dass du kein Radl Wurscht mehr vom Teller ziehst damit. Würd ich mir nochmal überlegen, auch wenns sicher geil ausschaut.

    Du wirst es sehen ob du mit der Rachullie warm wirst. Ich schwanke immer zwischen Hassliebe und Scheißegalgefühl weil ich wenigstens noch ein richtiges Auto habe.

    Wenn unsere hypermoralischen Besserpolitiker jetzt dann auch noch das Tempolimit durchdrücken, ist es eh egal. Dann muss man auch nichts mehr tieferlegen.


    Ich für meinen Teil bleib dann bei Ford aber werde den Fuhrpark ein wenig unmodellieren. Für die Runkel kommt dann ein ultrafieser Raptor mit dem biggest Block wo gibt ins Haus. Den kann man umbauen wie man lustig ist.

  • Moin Kittyliner,


    wenn du dir ein biggest Block wo gibt zulegen möchtest, dann musst du einen vor 2016 nehmen. Der hat einen 6,2L V8. Von 2016 bis 2017 gab es glaube ich noch einen 5,7L V8. Ab 2017 gibt es nur noch den 3,5l V6.

    Der Raptors ist auch mein Traum. Mir würde aber der "kleine V6" reichen.

    Leider ist das nicht ganz meine Preisklasse.

    Gruss aus dem Norden

    Haben ist besser als brauchen:)

  • Moin Kittyliner,


    wenn du dir ein biggest Block wo gibt zulegen möchtest, dann musst du einen vor 2016 nehmen. Der hat einen 6,2L V8. Von 2016 bis 2017 gab es glaube ich noch einen 5,7L V8. Ab 2017 gibt es nur noch den 3,5l V6.

    Der Raptors ist auch mein Traum. Mir würde aber der "kleine V6" reichen.

    Leider ist das nicht ganz meine Preisklasse.

    Also V6 kommt mir nicht in die Tüte. Dann lieber einen Gebrauchten.

    Das wird immer noch schlimmer mit den Motörchen. Jetzt haben sie schon die Formel 1 kaputtgemacht mit diesem 6 Zylinderglump und jetzt wollen sie uns diesen Mist umbinden. Ich schätze mal dass mir der RS6 bleiben wird bis an mein Lebensende. Der Nachfolger, der jetzt kommt, wird zwar auch noch ein 8-Zylinder sein und somit eine Option aber damit dürfte es sich dann haben.


    Eigentlich ist sowas ja geplant wenn ich meiner Frau ein Häuschen in Thailand kaufe und wir das halbe Jahr dort verbringen. Ford gibts in Thailand günstiger als hier. Oder ich hol mir einen aus Amiland. Dann sind die preislich gar nicht so schlimm.

  • In Amerika kostet der 2019 Raptor neu mit Recaro und geschmiedeten Felgen und Zusatzausstattung 72.000$. Sind ca. 63.000€. Dazu kommen aber noch die Zollgebühren und das Navi geht in Europa auch nicht.

    Und die wichtigste Frage ist ja welcher Händler kann das Fahrzeug reparieren und bekommt Ersatzteile.

    Gruss aus dem Norden

    Haben ist besser als brauchen:)

  • Das ist bei mi

    Und die wichtigste Frage ist ja welcher Händler kann das Fahrzeug reparieren und bekommt Ersatzteile.

    Die Frage ist bei mir in Muc ziemlich leicht beantwortet. Natürlich der Geiger :)

    Home of US-Cars: geigercars


    Aber auch sonst würde ich auch meinem Rennsportschrauber zutrauen, dass der sowas herbekommt. Das sehe ich nicht so dramatisch.

  • also zum Thema Tieferlegung bin ich nur teilweise schlauer

    ich bin bei 1-2 tunern dran die sich mit amis auskennen

    aber noch nichts genaues ferner wird ich wohl im sommer mal kurz rüber kucken auf die Insel und die Queen besuchen

    und mich mal mit einen MR-ST Händler unterhalten wie die den ken block und Guy irgendwas bus Tiefergelegt haben

    felgen Wahl hat sich auch wahrscheinlich geändert

    werden vielleicht 18 zoll OZ oder 20 OZ mal kucken die 18 zoll gefallen mir echt gut und haben gutachten aber ich denk immer das die 20 zoll den mega Radkasten Freiraum besser kaschieren

    die größte Hoffnung an tiefer auf deutschlang habe ich bei k Sport das die was bauen für mich aber da bin ich noch nicht weiter

    Alufelgen - Rally Racing VAN - OZ Racing

    oder diese

    Alufelgen - Superturismo Dakar - OZ Racing

    ich such mal paar aktuelle bilder raus von mein Moped wenns jemanden intresiert


    Ach ja der Aktuelle Raptor hat den v6 Motor drinn von neuen Ford GT und hört sich Schweine geil an

    wenn du V 8 Sound willst must du am besten den großen F150 nehm den gibst auch als raptor plagigat bei Ford und is deutlich billiger wie der Raptor

  • Die Fahrt auf die Insel wegen Tieferlegung kannst du dir sparen. Mit denen war ich auch in Kontakt, aber die geben nur Teile raus für von ihnen gebaute Fahrzeuge.

    Wenn du sonst irgendwas hörst von Tieferlegung, sags mir bitte.

    Ich hab das aufgegeben und warte damit auf das nächste Fahrzeug. Außer natürlich du treibst was Brauchbares auf.


    Felgen sind beide sehr schön, was natürlich einfach so ist bei OZ.

    Die ersten gefallen mir auf dem Bus besser, die zweiten machen das Rad größer und sind so häßlich nun auch nicht. :)

    Meine Runkel hat auch 18 Zoll, du kannst dir das ja mal anschauen ob dir das reicht mit dem Ausfüllen des Radhauses.