Das Thema wurde 452 aufgerufen und enthält 15 Antworten

letzter Beitrag von Stobbi

Mein Tourneo Custom KEINE Katastrophe!

Hallo Gemeinschaft des Tourneo Forum,
durch das neue Update auf 5.2 der Forensoftware musste ich die alte Garage deinstallieren und auch ein paar andere Apps.

Die neue Garage ist bereits wieder installiert nur ist Sie nun ganz leer, ihr könnt also dort wieder Eure Fahrzeuge einstellen wenn Ihr wollt.

Die Fahrzeugdaten werde ich dort noch nach und nach eintragen.
  • Um mal den Anfang zu machen kann ich nach 6000km auf der Uhr berichten, dass ich (bisher) keinerlei Probleme mit dem Tourneo Custom Titanium X 2020 2.0l 185PS habe.

    Ich behaupte für den Preis bekommt man keinen vergleichbaren Bus mit der Ausstattung und den Leistungsdaten. Und bei den signifikanten Preisunterschieden zum VW oder Mercedes mache ich gerne ein paar Abstriche.

    Dennoch kann ich natürlich jeden verstehen der unzufrieden ist weil er technische Probleme mit dem Auto hat. Das darf natürlich nicht sein.

    Beste Grüße!

    20210105_171808.jpg20210105_172307.jpg

    Ford Tourneo Custom L2 Titanium X, Bj. 2020, 185 PS,

    Instagram: @fordtourneocustomusa

    2 Mal editiert, zuletzt von Akku610 ()

  • Hallo,

    bin neu hier.

    Habe meinen TC X (185PS) nun seit 2 Monaten und bin 2000km damit z.T. mit Wohnwagen gefahren.

    Bisher bin ich begeistert, keine Probleme :) .

    An die Bedienung und die Einstellungen werde ich mich noch gewöhnen müssen.

    3 keine Mängel müssen von Händel noch beseitigt werden, dann alles gut hoffe ich.

    Gruss Maggus

    TC - Titanium X 185PS L1 Schalter EZ10/20.

  • So, dann von mir auch noch kurz:


    Also 2020er Modell Tourneo Custom Titanium X L2 185PS MHEV (<- daraus ergibt sich das Schaltgetriebe, für die die es nicht wissen ;)). EZ 12/2019.


    Wirkliche Probleme bisher eigentlich keine. Auto fuhr eigentlich immer einwandfrei seine 14tkm bisher, kein Anhängerbetrieb, aber massive Transportaktionen mit zwei Motorrädern, nen haufen Zubehör, Felgen/Reifen, Werkzeug, .... funktioniert hervorragend mit dem Wagen! :love:

    Die 185PS sind meiner Meinung nach auch völlig ausreichend, ich ärgere mich immer noch über die ganzen Golf-Plus und SUV Schnarchverein auf der Strasse rum und Autobahn geht (in Verbindung mit übel hohem Spritverbrauch ~11L) auch linke Spur bis 170kmh. Auf der anderen Seite geht auch bei sehr vorausschauendem Fahren ein Verbrauch von unter 7L auf der Landstrasse. Da ist für ein 3,2 Tonnen Klopper mit der Stirnfläche echt top :thumbup:.


    Nach einiger Zeit habe ich auch eine komfortable Sitzposition gefunden, man darf es einfach nicht so einstellen wie bei einer Limosine. Die Pedale sind von oben zu treten, gewöhnt man sich gut dran.

    Das Sync3 funktioniert auch sehr gut. Soundanlage... naja,... da gibts besseres, irgendwann mache ich mich da nochmal ran.

    Fahrgeräusche sind angenehm im Rahmen. Der Spurhalteassistent tut seinen Dienst gut und der Einparkassistent macht den Job auch sensationell.

    Beheizte Frontscheibe ich im Winter richtig toll.

    Fehlende Lenkradheizung und Klimaautomatik würden den Wagen dann echt perfekt machen.


    Kleine Wehrmutstropfen bei mir:


    1.) Abstandstempomat fällt nach gewisser Benutzungsdauer einfach aus... (Meldung Sensor blockiert, Frontassist nicht verfügbar). Kein Nachvollziehbares Verhalten feststellbar. Geht dann über längere Zeit nicht mehr und irgendwann dann doch wieder. Laut Werkstatt keine Fehlermeldung gespeichert,...

    2.) Passiert nur auf der Tankstelle: Meldung "Berganfahrhilfe nicht verfügbar", direkt beim Zündung anschalten. Hat mich zwar genervt, mir ist aber nicht aufgefallen dass wirklich was ausgefallen ist.

    3.) Klimaanlage ist zweimal nach Start/Stop "ausgefallen",... keine Meldung, es wurde nur feucht und warm. Nach Zündung aus/an wieder alles ok. Bisher nicht reklamiert.

    4.) und behoben: Isofixstation, bzw. Sitz wollte partout nicht in den Sitz hinter dem Fahrersitz passen, das hat die Werkstatt behoben


    PS: haben letztens die AHK (aka den Ackerpflug) wieder montiert und werden kommende Saison wohl auch mit 1750kg am Haken unterwegs sein.

    TC L2; Titanium X; 185PS; MHEV

  • Hallo ich bin mit meinem TC soweit auch zufrieden, es gibt immer Dinge die verbesserungswürdig sind und ja auch ich kämpfe mit dem einen oder anderen Mangel.
    Trotz alledem erfreu ich mich jeden Tag an dem Fahrzeug zumal ich eine Werkstatt habe die sich um alles kümmert wenn es wieder mal irgendwo zwickt.

    Aber eines müssen wir uns immer vor Augen halten, es gibt keinen Hersteller bei dem alles rund läuft, Fehler passieren durch fehlerhafte Bauteile, nicht motivierte Mitarbeiter usw.
    Aber ich möchte meinen TC nicht gegen eine T6 eintauschen.
    Im Urlaub wäre ich einmal fast schwach geworden, ich fahre ja den Euroline und hinter mir auf dem Campingplatz stand ein Citroen Campster, der ist mal so richtig genial und das bei einem sensationellen Preis - Leistungsverhältnis.

    Da müssen sich die Herrschaften bei Ford und Sortimo aber mal so richtig ins Zeug legen um auch nur Ansatzweise das zu erreichen was der Campster so alles bietet.
    Nun lange Rede gar kein Sinn, ich bin halt Fordfahrer aus Überzeugung.

    Gruß aus Weinstadt


    Stobbi



    Dieser Beitrag ist 100% umweltfreundlich, weil er aus recycelten Buchstaben und Wörtern von gelöschten e-Mails erstellt wurde und daher voll digital abbaubar ist!

    Nehmen wir mal zumindest mal an! :/

  • Hey!


    Jo, nachdem du den Camster hier angesprochen hast, habe ich mal nachgeschaut und kann dir nur recht geben.

    Sehr schöner Minicamper zum super Preis. Da könnte Ford auch noch mal einen raushauen.

    Bis dahin wird der FTC halt homemade zum Camper umgebaut.


    Gruß!

    Ford Tourneo Custom L2 Titanium X, Bj. 2020, 185 PS,

    Instagram: @fordtourneocustomusa

  • Im Urlaub wäre ich einmal fast schwach geworden, ich fahre ja den Euroline und hinter mir auf dem Campingplatz stand ein Citroen Campster, der ist mal so richtig genial und das bei einem sensationellen Preis - Leistungsverhältnis.

    Da müssen sich die Herrschaften bei Ford und Sortimo aber mal so richtig ins Zeug legen um auch nur Ansatzweise das zu erreichen was der Campster so alles bietet.

    Sorry für OT: den Campster findest du toll bis du ihn das erste mal gefahren bist. Wir fanden den Vanster (Campster ohne Küche) interessant, weil man drin schlafen kann aber hinten den Transportplatz für die Moppeds hätte. Aber A ist der höchstens so geräumig wie nen L1 und ich bin jedesmal froh dass ich mich für die zusätzlichen Zentimeter entschieden hab. Und B war nach der Probefahrt sofort klar, dass der raus ist. Ist halt nen Citreon... von den 180PS aufgrund der Automatik nix zu spüren, voll die Wanderdüne, beim einlenken glaubst du das Auto kippt übern vorderen kurvenäusseren Reifen nach vorne um, Lenkung mega indirekt und Innenraumhaptik/Navi/.. alles sehr altbacken und Plastik. Und hat der Ford auf Anhieb viel besser gefallen. Aber ist vll auch Geschmacksache.

    TC L2; Titanium X; 185PS; MHEV

  • Sorry für OT: den Campster findest du toll bis du ihn das erste mal gefahren bist. Wir fanden den Vanster (Campster ohne Küche) interessant, weil man drin schlafen kann aber hinten den Transportplatz für die Moppeds hätte. Aber A ist der höchstens so geräumig wie nen L1 und ich bin jedesmal froh dass ich mich für die zusätzlichen Zentimeter entschieden hab. Und B war nach der Probefahrt sofort klar, dass der raus ist. Ist halt nen Citreon... von den 180PS aufgrund der Automatik nix zu spüren, voll die Wanderdüne, beim einlenken glaubst du das Auto kippt übern vorderen kurvenäusseren Reifen nach vorne um, Lenkung mega indirekt und Innenraumhaptik/Navi/.. alles sehr altbacken und Plastik. Und hat der Ford auf Anhieb viel besser gefallen. Aber ist vll auch Geschmacksache.

    Deine Ausführungen kann ich gut nachvollziehen.

    Als ich mich nach einem Bus umgeschaut habe bin ich mal kurz bei Opel gelandet. Der neue Zafira life hat die selbe Basis wie der Citroen Spacetourer.

    Nachdem ich den Tourneo jedoch vorher fast 5 Wochen als Mietwagen hatte kam mir der Opel Zafira auch sehr billig verarbeitet vor. Da hat mir Ford sehr viel besser gefallen obwohl der Opel schon die Vollausstattung hatte.

    Das Konzept des Camster und des Vanster finde ich trotzdem super.


    ;)

    Ford Tourneo Custom L2 Titanium X, Bj. 2020, 185 PS,

    Instagram: @fordtourneocustomusa

  • Campster ist ja wie Nugget nur mit Hubdach. Vanster gibt es sonst leider gar nicht, sonst hätten wir so etwas genommen.

    (MarcoPolo und Multivan waren mit 50-100% Preisaufschlag einfach keine Option.)

    Sorry wenn ich widerspreche, aber den Nugget und den Campster kannst Du nicht vergleichen.
    Der Nugget ist ein Wohnmobil mit Hochdoch, der Campster ist eher noch von allem ein bisschen, da multifunktional wie mein Euroline, wenn nur die Bank nicht so Scheiße schwer wäre!
    Aber das ist nur meine persönliche Sicht der Dinge



    Dieser Beitrag ist 100% umweltfreundlich, weil er aus recycelten Buchstaben und Wörtern von gelöschten e-Mails erstellt wurde und daher voll digital abbaubar ist!

    Nehmen wir mal zumindest mal an! :/