Wer kauft so einen Mist?

Es gibt 25 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Kittyliner.

  • Ich fühle mich ja nicht angesprochen, also antworte ich :D


    Vielleicht mag auch keiner endlose Diskussionen führen. Ich für meinen Teil habe gelernt, dass es i.d.R. nicht möglich ist jemanden von seiner Meinung abzubringen.

  • Das hast du gut gelernt, und da bin ich auch mit dir einer Meinung.:thumbup:

    Ich verwehre mich lediglich davor, unter irrwitzige Forderungen gestellt zu werden, und mir ein Leben aufzwingen zu lassen, das ich nicht führen will, bloß weil die hypermoralischen Verbotsbettler ihre 7 Sachen im Hirn nicht mehr zusammenbekommen.


    Dazu gehört auch die Bedrohung, der heute SUV Fahrer unterliegen und die morgen mit Sicherheit unseren Runkeln auch von irgendwelchen geisteskranken Klimaspinnern zuteil werden wird.

  • Ich fühle mich ja nicht angesprochen, also antworte ich :D


    Vielleicht mag auch keiner endlose Diskussionen führen. Ich für meinen Teil habe gelernt, dass es i.d.R. nicht möglich ist jemanden von seiner Meinung abzubringen.

    Moin, habe so einwenig mitgelesen. Ist das wirklich wichtig jemanden von seiner Meinung abzubringen:/, ist es nicht vielleicht besser einen Kompromiss zufinden und die Meinung des anderen zu aktzeptieren? Ich lasse mir auch nicht die Meinung anderer aufzwingen, mit verboten schon garnicht.X/

  • Es gibt hier keinen Kompromiss.

    Gerade eben im Radio gehört, dass unsere Thailand Flüge dem Klima zuliebe jetzt mindestens 50 Gackerl teurer werden für uns.

    Das fällt zwar nicht ins Gewicht bei Busiflügen, aber warum wird mir erneut etwas aufgezwungen wofür ich bezahlen soll, obwohl dieser Schwachsinn nicht einmal bewiesen ist?

    Wo soll hier ein Kompromiss stattfinden?

    Ein Kompromiss wäre, dass sich die Paniker weiter in die Hose scheißen, endlich einmal für ihre Forderungen mit ihrem Geld und nicht mit dem Geld anderer geradestehen.

    Und demgegenüber die Menschen, die nicht an diese apokalyptischen Märchen glauben, weiter in Ruhe und Frieden leben wie sie es seit Jahrzehnten mit einem völlig gesunden Umweltbewusstsein tun.

    Das ist aber den hypermoralisch Besten unter uns nicht genug, weil sie nicht mal das Geld haben, das sie zum Begleichen ihrer kranken Forderungen brauchen.

    Ich würde ja gerne die Panik und alle Leerlaufhandlungen dieser Kasper akzeptieren, allein sie lassen mich nicht in Ruhe ;)


    Diese grünrotschwarzen Hüpfdeppen machen irgendwas bloß dass sie auch etwas machen. Dabei fragt keiner ob es nicht völlig sinnbefreit ist.

  • Irgend einer wird es schon geben, sol jeder das nehmen was er wolle.


    Auch schon gewusst das es 2020 ein heckantriebler geben wird und dieser ein 10gang Automat haben wird und nicht ein 6 wie jetzt.