Das Thema wurde 231 aufgerufen und enthält 3 Antworten

letzter Beitrag von Titanium XxX

Nimmt für ca 10-20 Sekunden kein Gas mehr an wenn Temp >= 90°

Hallo Gemeinschaft des Tourneo Forum,
durch das neue Update auf 5.2 der Forensoftware musste ich die alte Garage deinstallieren und auch ein paar andere Apps.

Die neue Garage ist bereits wieder installiert nur ist Sie nun ganz leer, ihr könnt also dort wieder Eure Fahrzeuge einstellen wenn Ihr wollt.

Die Fahrzeugdaten werde ich dort noch nach und nach eintragen.
  • Moin Leute,


    Mein Tourneo (2.0 170PS EZ:2016) nimmt kein Gas mehr an, sobald der Temperaturzeiger auf 90° springt. Die Geschwindigkeit nimmt ab, obwohl ich das Gasedal voll durchdrücke (vom Gas gehen und durchtreten usw bring alles nix). Erst wenn der Temp. Zeiger wieder unter 90° fällt, ist alles wieder normal. Das wiederholt sich dann auch nicht mehr.


    Es tritt also nur auf, nachdem der Motor kalt ist und dann das erste mal auf 90° springt. Im weiteren Verlauf bleibt der Zeiger dauerhaft unter 90° und somit hab ich den Fehler dann nicht mehr.


    Das ganze passiert eher bei "hohen" Geschwindigkeiten (140 oder 150 km/h). Bei niedrigeren Geschwindigkeiten hatte ich das Problem bisher nicht.


    Wenn ich z.B. mit 150 km/h auf der Autobahn fahre und das Problem auftritt, dann zwingt das Problem mich auf ca. 120km/h runter und dann ist wieder alles ok. Bisher war das ganze nicht dramatisch, aber es ist doch schon etwas gefährlich beim Überholen.


    Hat jemand eine Idee, bevor ich den Zur Werkstatt bringe und denen das Phönomen versuche zu erklären?


    Vielen Dank

    René

  • Noch eine witzige Idee, ist der 2.Schlüssel im Fahrzeug und ist über MyKey anders programmiert und stört. 😁


    Nein, hört sich das nicht wie unterbrochener Kraftstoffluss an? Bei höherer Temperatur entsteht Gas im System. Wasser im Kraftstoffsystem? Niedrigerer Siedepunkt.

    Tourneo Custom , Titanium X.

    02/2019 , 170 PS, Schalter

    Sync 3.4 , Karten F10