Beiträge von US-Car Fan

Hallo Gemeinschaft des Tourneo Forum,
durch das neue Update auf 5.2 der Forensoftware musste ich die alte Garage deinstallieren und auch ein paar andere Apps.

Die neue Garage ist bereits wieder installiert nur ist Sie nun ganz leer, ihr könnt also dort wieder Eure Fahrzeuge einstellen wenn Ihr wollt.

Die Fahrzeugdaten werde ich dort noch nach und nach eintragen.

    Also bei mir war es auch die Batterie, korrigiere, irgendwann waren dann beide Batterien und die Lichtmaschine hinne.

    Das ging soweit, das ich nicht mal mehr das Licht ausschalten und den Wagen abschließen konnte.

    Na ich tippe immer noch auf die Batterie. Die Werkstatt sollte doch mal die Ladungskapazität prüfen.

    Start-Stopp und Standheizung kriegt meiner Meinung nach jede Batterie klein, besonders, wenn nur Kurzstrecken gefahren werden.

    Da gibst Du ihr keine Chance ausreichend nachgeladen zu werden.

    Allerdings bei der Standheizung wäre ich vorsichtig. Meine springt nach der Sommersaison auch nicht mehr an, aber Start-Stopp funktioniert.

    Ich habe das Problem immer noch.

    Zum Selber schrauben habe ich im Moment keine Lust.

    Wenn ich nicht irre, dann war das mit der Software im Hinblick auf die noch zufahrende Restreichweite, welche gleich bei Benutzung derart in den Keller ging.

    Bei mir wird aber erst gar nichts angezeigt, eben jeweils nur 3 Striche.

    Wenn ich den abgebe, wobei ich nicht wirklich zufrieden bin mit unseren Werkstätten hier, müsste ich den Mustang aus der Garage holen, Bei dem Wetter habe ich keinen Bock darauf. Habe gerade das Faltdach auf Vordermann gebracht.

    Ja hallo und herzlich Willkommen hier bei den Verrückten.

    Ich wünsche Dir immer eine Handbreit Sprit im Tank.


    Meiner ist noch Baujahr 2014, da war das alles noch nicht so verrückt. Klar, die neuen machen optisch etwas mehr her (Vor allem der Kühlergrill und die Nebelscheinwerfer gefallen mir sehr und auch etwas mehr Schnick-Schnack im Innenraum und Spielereien in den Instrumenten, aber hey, man kann nicht alles haben.).

    Meiner zickt nur nach ein paar 100 km, wenn ich den Ölwechsel nicht gemacht habe.

    Anfahrschwäche bei nur 120PS kann ich mir gut vorstellen.

    Du scheinst aus einer bergigen Gegend zu kommen. Ja da stellt sich das Anfahren mit Hänger am Berg schon als eine etwas andere Herausforderung da. Bei uns hier im Flachland ist das dann eh kein Problem.

    Hm, das mit der Rücklehne in der letzten Reihe ist mir noch gar nicht aufgefallen.

    Ihr seit nicht die Einzigen mit dem Problem " wie Lager und transportiere ich die Sitze".

    Habe auch schon des Öfteren alle Sitze benötigt, aber hin und wieder müssen die Teile auch raus, zumindest die letzte Reihe.

    Letztens mussten die Weichen wegen einem Getriebe und einer Stoßstange nebst Kisten mit Ersatzteilen.

    Die Einzelsitze gehen ja noch zu Händeln, aber die doppelte ist nicht lustig.

    Daher muss ich mir sowas auch noch bauen.

    Ich hätte das vermutlich auch viel zu kompliziert gebaut, hat aber Stil.

    Äh nee!? Ist nicht normal. Das würde ja bedeuten, das er Abgase in den Motorraum drückt. Das kenne ich vom RX8 meiner Tochter, die hat zwar keinen Turbo, aber die Abgase im Motorraum. Ich kann Euch sagen, ist nicht gesund. Wenn er rollt, dann merkt man das nicht, aber im Stand ist das mehr als unangenehm.

    Auh man, das tut weh. Ich schaue auch ständig in den Rückspiegel, ob einer nicht zu schnell angerauscht kommt.

    Wichtig ist, das Euch nichts passiert ist.

    Was den Schaden angeht, nun ja, auch ein Schaden der nach fast nichts aussieht, kann zum wirtschaftlichen Totalschaden führen. Dazu gehört heute meist leider nicht viel und schon muss man sich von seinem geliebten Schätzchen verabschieden. ;(

    Immer wieder die gleichen Probleme. Man kauft was in der Hoffnung, das man es auch montieren kann und dann sowas.

    Also ehrlich, ich sehe da auch nicht wirklich durch. Da wird was mit Zulassungen und Genehmigungen oder wie man das auch immer nennen darf, und dann gibt es immer wieder solche Probleme.

    Manchmal nur wegen Kleinigkeiten. Ich meine, ist ja schon richtig, das man aus Sicherheitsgründen nicht jeden Dreck verbauen darf. Aber manchmal bekomme ich auch einen dicken Hals. X(

    Ich habe es immer gelassen in Parkhäuser unter 2,10 m zu fahren. ich wollte immer mal ausmessen, wie hoch der tatsächlich ist.

    Ich bin mir nicht sicher, wenn da 2 Meter steht, ob da noch immer etwas Luft nach oben ist.

    Wir haben hier ein Kaufland-Parkdeck. Da steht 2,10m dran und mit der Standard-Antenne bin ich immer angeschlagen.

    Bin mir also unsicher, ob man bei 2 Meter immer noch unbedenklich in wirklich alle Parkhäuser fahren kann.

    Habe keine Lust mir das Dach einzudrücken oder zumindest oben einen Lackschaden zu holen.

    Eines kann ich zumindest bestätigen. Meine Standheizung lief letzten Winter auch nicht mehr.

    Ich habe zugegebener Maßen den Punkt, das man sie auch im Sommer hin und wieder anlaufen lassen sollte nicht gekannt und damit auch nicht beachtet.

    könnte also gut möglich sein, das sie auch aus diesem Grund den Dienst im letzten Winter eingestellt hat. ||