Das Thema wurde 262 aufgerufen und enthält 6 Antworten

letzter Beitrag von Laros

Rostige Antriebswellen beim Tourneo Custom

Hallo Gemeinschaft des Tourneo Forum,
durch das neue Update auf 5.2 der Forensoftware musste ich die alte Garage deinstallieren und auch ein paar andere Apps.

Die neue Garage ist bereits wieder installiert nur ist Sie nun ganz leer, ihr könnt also dort wieder Eure Fahrzeuge einstellen wenn Ihr wollt.

Die Fahrzeugdaten werde ich dort noch nach und nach eintragen.
  • Hab grad mal nachgeschaut... Also meine sehen nicht so krass aus. Hab rund 1700 km auf der Uhr. Die sehen zwar auch nicht so frisch aus wie alles andere da unten und haben auch schon einen leichten Ansatz von Rost, aber bei dir ist schon besonders hart.

    Aber danke für den Hinweis, ich hab noch ein paar Mängel die beseitigt werden müssen und werde das auch mal ansprechen.


    Grüße, Felix

    Ford Tourneo Custom - Titanium X - L2 - Hokkaido Orange - Automatik - 185 PS - BJ 2021

  • Das ist Vollmaterial und nur ein kosmetisches Problem. Selbst mit dem Rost leben die länger, als der ganze Wagen. Natürlich kann man die jetzt mit Hammerite oder sowas überpinseln, dann ist es schöner, aber auch nicht langlebiger.

    Ford Tourneo Custom Titanium X, EZ 12/2020

  • Hallo zusammen,

    ist es normal das die Antriebswellen so rostig sind? Ich denke nicht das die nach einer Woche und 380km so aussehen sollten. Ist das bei euren Fahrzeugen genauso?


    Grüße

    Die Antriebswellen an meinem Toyota Avensis Bj. 2002 sehen nicht so traurig aus, wie das. Falls die Welle unter dem Gummibalg nicht rostet und der Rost die Schmierung nicht verpestet, dann ist das technisch vermutlich unproblematisch.

    Tourneo Custom Active L2, 185 PS, Automatik, XX/2022 (Fahrzeug wird im März 2022 erwartet)

  • Es kommt mir so vor als wären die Wellen schon rostig zusammengebaut worden. Ich muss eh noch zum Fordhändler und die Scheinwerfer einstellen lassen da diese ab Werk viel zu hoch leuchten. Dann sollen die mal einen Blick auf die Wellen werfen. Ich mache mir zwar nicht viel Hoffnung aber man kann es ja versuchen. Es nervt halt auch das der rostige Schmodder alles einsaut.