Das Thema wurde 8,3k aufgerufen und enthält 63 Antworten

letzter Beitrag von Hossi

Soundupgrade beim 2019er Tourneo Custom

Hallo Gemeinschaft des Tourneo Forum,
durch das neue Update auf 5.2 der Forensoftware musste ich die alte Garage deinstallieren und auch ein paar andere Apps.

Die neue Garage ist bereits wieder installiert nur ist Sie nun ganz leer, ihr könnt also dort wieder Eure Fahrzeuge einstellen wenn Ihr wollt.

Die Fahrzeugdaten werde ich dort noch nach und nach eintragen.
  • Erstmal danke für die schnelle Antwort 👍🏻 und wo ziehst du das Kabel durch mit dem man das Boxensignal abgreift? Geplant ist entweder ein Pioneer wx400d oder ein alpine Swe 1200. beide haben high low eingebaut. Nimmst du fürs Signal einfach so eine Art StromDieb? und vorallendingen welches von den vielen Kabeln sind die Boxen 😂

    Lg

    Olli


    Guck mal in meinem Post oben. Ich möchte einen geschlossenen sub, damit wenn mal was daraufgestellt wurde er nicht gleich kaputt geht.

    2 Mal editiert, zuletzt von Harald-RS () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von Feelloved mit diesem Beitrag zusammengefügt. - Keine Doppel Postings !!!!

  • Hallo Oliver

    Ich habe bei mir einen Subwoofer im Kofferraum installiert den ich bei Bedarf auch rausnehmen kann.

    Da ich aber direkt den Strom der Batterie nehme brauchte ich noch einen Einschaltplus für den Verstärker. Dies realisiert bei mir ein High/Low Adapter von Hifonics und zwar der AAC.3, den ich an die LS Ausgänge 2/3 und 7/8 am schwarzen Stecker vom Radio angelötet (ich persönlich halte nichts von den Stromdieben) habe. Das Cinchkabel habe ich unter dem Armaturenbrett nach unten und weiter durch den Fußraum nach hinten gelegt, das muß man halt individuell machen je nachdem wo du deinen Woofer hinhaben willst. Ich hoffe das es verständlich ist, wenn noch Fragen offen sind melde dich.

    LG Markus


    C46EEF1B-7A08-45B1-B5D4-E071CCCAC024_autoscaled.jpg


    Mein neuer Wagen Ford Tourneo Custom, L2H1, 185PS, Baujahr 2020