Ford TC neu konfigurieren (was kommt rein, was sollte nicht bestellt werden?)

Es gibt 11 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Mad-Atze.

  • Ein „Hallo“ an alle Ford-Expertern hier:)!


    Ich bin noch neu hier und versuche mein Glück um gute Ratschläge zu bekommen.


    Bei mir steht momentan ein Kauf eines Ford Tourneo Customs Titanium L2H1 310/320, mit 2,0 Ecoblue 170PS Automatik an.


    Da ich ein sehr attraktives Angebot von meinem Händler bekommen und ich noch „Bedenkzeit“ habe, möchte ich euch fragen, was ihr aus euren Erfahrungen nach, bei der Zusatzausstattung wieder ankreuzen würdet und auf welche Dinge man verzichten kann?


    Das Fahrzeug wird im reinen „Familien“-Betrieb genutzt werden. Keine aufregenden Anhängerlasten, oder andere übermäßigen Beanspruchungen (sehr selten den Abtransport von Sperrmüll, den man nicht in den Wagen laden möchte oder sonstige unsaubere Kleinarbeiten mit ganz kleinem Anhänger). Die Nutzung der Größe des Fahrzeugs beruht nur auf unterschiedlichste Hobbies, die wir haben.


    Momentan hätte ich mir folgende Dinge noch zusätzlich zur Titanium-Ausstattung ausgesucht:

    • Dachträger in Dach integriert
    • Rückfahrkamera mit Anzeige im Multifunktionsdisplay
    • Tempomat, adaptiv
    • Fahrspur-Assistant
    • Toter Winkel Assistant
    • Bi-Xenon-Scheinwerfer mit LED-Tagfahrlicht
    • Sichtpaket 3
    • Radio Paket 24
    • Zusätzliche Zentral-/Doppelverriegelung
    • Motorschutz am Unterboden (könnte bei uns in der ländlichen Gegend vielleicht nicht von Nachteil sein ;))
    • Unterbodenschutz mit Wachs
    • Batterie, tiefenentladbar (H7 Agm)
    • Lichtmaschine 240Amp
    • Spannungswandler (230V/150W)
    • Anhängekupplung
    • Diebstahlalarmanlage
    • Türverriegelung bei Abfahrt (hat mich verwundert, dass das ein Zubehör ist, denn normalerweise ist das ja eine Softwareangelegenheit, oder etwa nicht?8|)


    Die Standheizung wird bei mir nicht benötigt.


    Grundsätzlich, und da bin ich noch immer am hin und her überlegen, war es bei mir eine Entscheidungsfrage zwischen dem neuen Opel Zafira Life und dem Ford TC.

    Da ich aber in Summe mehr negative Dinge über die PSA Modelle erfahren habe, als über den Ford TC, bin ich nun diesen Schritt gegangen und hoffe ihn nicht zu bereuen :/.


    Also würdet ihr euch heute einen Ford TC neu konfigurieren, auf welche Dinge würdet ihr verzichten :thumbdown:bzw. welche Ausstattung ist ein MUSS:thumbup:?


    Vielen Dank für eure Hilfe und Zeit schon im Voraus!


    Liebe Grüße


    (ps.: Angeblich wird ein überarbeitetes Modell des Ford TC erscheinen. Soll ich noch darauf abwarten:|? Was ich so mitbekommen habe, würde ich die 180PS? nicht benötigen. Auch auf den automatischen Einparkassistenten, sowie den verkehrsschildgebundenen Tempomaten, könnte ich auch verzichten. Gäbe es dann noch Gründe auf das neue Modell zu warten? Oder hat man beim neuen Modell dann wieder eher die Chance auf richtig gemeine „Kinderkrankheiten“?)

  • LukeTC

    Hat den Titel des Themas von „Ford TC neue konfigurieren (was kommt rein, was sollte nicht bestellt werden?)“ zu „Ford TC neu konfigurieren (was kommt rein, was sollte nicht bestellt werden?)“ geändert.
  • der überarbeite hat mehr ps ich glaube 185

    ich habe mich gegen den Titanium entschieden weil ich den Sport besser fand von den sitzen und der Ausstattung


    die Anhänger Kupplung würde ich streichen bei Ford

    die ist a zu teuer b Mega hässlich und c nicht abnehmbar

    im Zugehör gibst die abnehmbare Version zum drittel billiger wie bei Ford und sieht auch noch beutend besser aus

    und ich würde immer Xeon mit bestellen licht kann man nie genug haben

    und ich habe die Standleitung mit genommen weil a sau bequem im Winter und b hast du dann ab werk gleich die 2 te große Batterie mit an Bord

  • ich habe mich gegen den Titanium entschieden weil ich den Sport besser fand von den sitzen und der Ausstattung

    Vielen Dank für deine Antwort!


    Die Info mit der Anhängerkupplung ist für mich sehr wertvoll, denn dann werde ich das streichen. Aber ich schätze, dass zumindest die Kabelbaumvorbereitung (falls man die so nennt) für eine Anhängerkupplung als Zusatzausstattung von Vorteil wäre (das gibt es angeblich).


    Bei Xenon bin ich vollkommen deiner Meinung, und ich denke es wird für mich ein harter Rückschlag sein, da ich von einem 3er BMW wechsle (BJ2014) und der Xenon mit "erweiterten Umfängen" hatte und der Ford TC nicht einmal eine Xenonwaschanlage besitzt. Mir geht es natürlich nicht um die Reinigung, aber wenn ich mich nicht irre, ist die fehlende Reinigung, ein Zeichen für eine etwas maue Lichtausbeute.


    Standheizung wäre bei mir ein unnötiger Luxus, denn das Fahrzeug steht in einer Garage die kaum unter 0°C fällt und am Zielort hat es mich bis jetzt auch noch nie erfroren;).


    Aber eine Sache würde mich noch brennend interessieren und ich hoffe, du lachst mich wegen meiner Unwissenheit nicht aus ;):

    Sind bei dem Titanium die vorderen Sitze nicht serienmäßig elektrisch einzustellen?

    Ich kann bei dem Online Ford Konfigurator eigentlich bis auf den Sitzbezug, überhaupt nichts von irgendwelchen weiteren Optionen bezüglich Sitze erkennen.


    Der einzige Grund warum ich mich für den Titanium entscheiden würde, wären die vorhandenen Trittbretter. Für mich wäre es nicht notwendig, aber für meine Familie habe ich bei der Testfahrt gesehen, dass sie äußerst nützlich waren. Der Sport ist natürlich designtechnisch eine absolute Wucht 8)!!


    Was hätte eigentlich der Sport in der Ausstattung noch mehr anzukreuzen, was beim Titanium nicht geht?

    Aja, und eines noch... Kann es sein, dass es den Sport in L2 nicht als Automatik gibt?


    Vielen Dank für deine Hilfestellungen!


    Liebe Grüße

  • Also den Dachgepäckträger hat meiner, aber da kommt man eh bescheiden schön ran, braucht man ja ein Leiter. Also das Teil braucht man meiner Meinung nach nicht.

    Rückfahrkamera für mich ein klares ja.

    Tempomat benutze ich oft.

    Fahrspurassistent, na ja, nettes Spielzeug.

    Toter Winkel Assistent, wenn man keinen Weitwinkelspiegel hat sicher nützlich, habe ich aber nicht.

    Xenon ja, Lichtausbeute ist zumindest bei meinem nicht so pralle. Aber wenn daran was ist, wird's teuer.

    Was in den Paketen enthalten ist, weiß ich jetzt im einzelnen nicht.

    Batterie tiefenentladbar kann nicht schaden.

    Größere Lichtmaschine ist ok.

    Anhängerkupplung, nur wenn man auch einen Hänger benutzt, ansonsten ist der meiner Meinung nach groß genug.

    Der Rest könnte Ansichtssache sein.

  • zum Thema Dachträger:


    ich finde die klappbaren total genial, immer dabei und stören nicht ...


    wer Haus und Hof hat, und ab und zu auch mal ne Leiter oder etwas längeres zu transportieren hat,


    oder für den Wassersportler und sein Surfbrett ist das OK.

    Für eine Dachbox könnte die Form der Träger (Profil) ein Problem bei der Befestigung darstellen.

  • AHK Original:


    AHK Nachrüstung:

    vielen Dank für die Fotos!!! WTF ist die Originale hässlich =O!!! Konnte mir nicht erklären, wie man eine hässliche Anhängerkupplung haben kann, aber diese Bilder sprechen mehr als tausend Worte!

  • zum Thema Dachträger:


    ich finde die klappbaren total genial, immer dabei und stören nicht ...


    So habe ich mir das auch gedacht. Und sei es nur der Christbaum, der oben transportiert wird um nicht nachher das Fahrzeug innen sauber machen zu müssen ;-)...

    Nein, kleiner Spaß, aber in diesem Fall stört es nicht und es findet sich bestimmt ein Anwendungsfall

  • ok ich sagte ja hässlich lol

    und zu teuer dafür

    Dachreling ok seh ich ein aber ich frage mich wie du da rankommen willst ohne leiter

    der ist immer mindestens 2 Meter hoch bis zur dachkannte pluss die Rehling

    ach ja noch ein Grund bei dagegen war mit Rehling mal eben 8 Wochen länger Lieferzeit

    Titanium hat mein ich immer Ledersitze und immer Fahrersitz elektrisch ( ohne menory grrrrrr )

    das war mit der Hauptgrund für den Sport die sitze in dem Titanium ich bzw meine frau mag keine Vollleder sitze und schon gar nicht in den Farben die es gibt bei Ford und das Leder sieht echt kaka billig aus finde ich wenns überhaut echtes Leder ist das weiß ich nu nicht

    und egal ob das Xenon gut oder schlecht ist es ist auf alle fälle um weiten besser wie jede andre h4/H7/ de funzel Glaub mir ich bin 15 Jahre t4 gefahren ich weiß was schlechtes licht und was ich alles probiert habe

    und das mit der Wasser Reinigung hat was mit der Lumen zahl oder so zusagen das die keine brauen also ich bin mit dem Licht zufrieden

    und zu dem Paketen

    ich habe das licht Paket 3 glaube ich genommen das ist Xenon mit drin für 1100€

    dann habe ich nich das sync3 Paket genommen das das Navi , große Radio und die rückfahr cam und parksensorern mit drin für 1100 €

    dann habe ich die Standheizung mitgenommen weil da die größer Lichtmaschine mit drinn ist und eine zweite große tiefen Entladung Batterie mit dabei ist was einzeln schon glaube ich knappe 600 kostet mit der Standheizung hast du alles dabei und kost um die 800 €

    noch ein großer Vorteil ist bei der stand Heizung das du nie mit kalten Motor startest und fährst gerade bei Kurzstrecken Autos ein großer Vorteil finde ich

    im Endeffekt entscheidet der Geldbeutel und der Geschmack ich habe lange hin und her gekreuzt online und gerechnet was wie viel kostet einzeln und als Paket aber für mich war ein absolutes muss das licht ist für bei jeden Auto eins der Dinge wo Mann immer das beste nehmen sollte was bezahlbar ist

  • Zitat

    ein großer Vorteil ist bei der stand Heizung das du nie mit kalten Motor startest und fährst gerade bei Kurzstrecken Autos ein großer Vorteil

    Dann fährst du dir aber ganz schnell die Batterien leer, mit Kurzstrecke bekommst du sie nicht mehr voll.

    Faustregel wenn die Heizung 45min läuft, solltest du auch min 45 min fahren.:/