Kürbis und die Probleme nehmen zu...

Es gibt 23 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Kittyliner.

  • du kannst noch überprüfen, ob der Ölstand vielleicht steigt (wäre ein Zeichen für Ölverdünnung). Wenn nicht, kann so junges Öl kaum kaputt sein. Da ist doch eher der Sensor kaputt.

    Gruß, Spacy
    -----------------------------------------------------------------------------------
    GTC 1.5 TDCI 88 kw BJ 09/2017

  • Hi

    Also den 2. Ölwechsel würde ich keinesfalls zahlen.

    Ich bekam meinen neuen Tourneo Custom am 1.2.19, am 4.2.19 bei der ersten Nachtfahrt sah ich die unten abgebildeten Verschmutzungen auf der Innenseite der Schutzscheibe des Kombiinstruments.

    Bin am Abend gleich zum Händler und den Garantiefall gemeldet. Die wollten mir tatsächlich keinen Leihwagen geben, ich hab ihm dann erklärt das es wohl kaum meine Schuld ist wenn die zu blöd sind eine anständige Übergabeinspektion zu machen. Und wenn das ganze jetzt noch weiter geht stelle ich die Karre hin und fordere den Kaufpreis zurück, die 150 km können Sie dann ja abziehen!

    Irgendwann haben die es dann eingesehen und ich bekomme einen Leihwagen, ihr müsst nur stur sein.

    Es kann ja wohl nicht angehen, das du diesen offensichtlichen Mangel den der Händler nicht in den Griff bekommt ausbaden sollst. Es halt ja wohl einen Grund warum du ein neues Auto gekauft hast, nähmlich weil du es BRAUCHST!


    Ganz ehrlich, bin ich da von Mercedes was ganz anderes gewohnt!

    Da wurde meiner Frau bei der Übergabe ein Blumenstrauss geschenkt und das Auto war perfekt!

    Bei Ford gab nix, das Navi war nicht aktiviert (mussten extra noch 1h warten), die Schutzfolien noch auf den Zierleisten und der Wagen stand nass im Freien.

    Da fragt man sich wirklich, was für ein Vollpfosten macht da ne Übergabeinsektion!

    UiUiUi da gibts aber reichjlich Luft nach oben!