Der neue Ford Tourneo Courier

Der neue Ford Tourneo Courier

Der Tourneo Courier ist das kompakteste Modell der Ford Tourneo-Familie. Es geht Mitte 2018 mit einer überarbeiteten Frontpartie und zahlreichen weiteren Neuerungen an den Start. Optisch zeichnet sich der Fünfsitzer insbesondere durch ein modifiziertes Kühlergrill-Design und eine neu gestaltete Frontschürze aus.


Die ergonomisch verbesserte Kabine erhält einen neuen Armaturenträger mit einem künftig sechs Zoll großen Farb-Touchscreen, den Ford für die höheren Ausstattungsversionen optional anbietet. Der Armaturenträger selbst rückt nun näher an den Fahrer heran und verbessert dadurch die Steuerung des Kommunikations- und Entertainmentsystems Ford SYNC 3.


Das fortschrittliche Motorenangebot für den Tourneo Courier entspricht der jüngsten Euro 6.2-Abgasnorm. Es umfasst den EcoBoost-Dreizylinder mit 1,0 Liter Hubraum ebenso wie den 1,5 Liter großen TDCi-Turbodiesel.

Moderne Sechsgang-Schaltgetriebe ersetzen die bisherigen Fünfgang-Boxen. Sie überzeugen vor allem mit verbessertem Schaltkomfort sowie mit einer passgenauen Abstimmung auf die Motor-Charakteristik – und sorgen somit für einen geringeren Real-Verbrauch im täglichen Einsatz.

Dem gleichen Zweck dient ein spezielles Effizienz-Paket, das zur Serienausstattung aller Dieselvarianten des neuen Ford Tourneo Courier gehört. Neben aerodynamischen Optimierungen umfasst es auch einen variablen Kühlerlufteinlass, der die Warmlaufphase verkürzt und den Luftwiderstand reduziert.

Der neue Tourneo Courier baut die Stärken des aktuellen Modells weiter aus und gewinnt mit seinem überzeugenden Raumangebot junge Familien ebenso wie Stadtbewohner mit aktivem Lebensstil.


So können die Rücksitzlehnen dank eines speziellen Mechanismus besonders leicht im Verhaltnis 60:40 geteilt umgeklappt werden. Im Maximalfall ergibt sich dann ein Kofferraum-Volumen von 1.656 Liter. Zugleich erleichtern die beiden seitlichen Schiebetüren den Zugang zur zweiten Sitzreihe.

Ford bietet den Tourneo Courier in vier attraktiven Ausstattungslinien an, darunter auch die besonders umfangreichen „Titanium“- und „Sport“-Versionen.

    Über den Autor

    Hallo,


    ich heiße Harald, bin von Beruf nach der Umschulung vom Elektriker jetzt Berufskraftfahrer,

    verheiratet und Vater und der Betreiber des Tourneo Forums.


    Der Strom, die IT und besonders das Tourneo Forum sind meine Leidenschaft.

    Meine privaten Interessen liegen auch noch ganz klar bei den Autos wie man hier im Forum auch sieht.

    Dabei darf die Familie aber nicht in den Hintergrund geraten den die Familie steht noch vor allem anderen.


    Ich wünsche euch viel Spaß im Forum und zum Schluss sei noch gesagt:

    "Haltet die Stoßstangen sauber und allzeit gute Fahrt"


    Euer